Meine ehrliche Geschichte über den Übergang grauer Haare und wie sie mein Leben verändert hat

#GrayHairMovement ist hier, um zu bleiben, und ich habe das Gefühl, dass meine Erfahrung andere Frauen dazu inspirieren kann, sich ihr anzuschließen. Jetzt, nachdem ich aufgehört habe, meine Haare zu färben, blühe ich wie nie zuvor und bekomme jeden Tag jede Menge Komplimente. Darüber hinaus führte mich diese Entscheidung zu anderen mutigen Aktionen, wie zum Beispiel der Gestaltung eines neuen Berufs und der Verbreitung meiner Worte online. Lesen Sie weiter, um aus meiner Geschichte über den Übergang grauer Haare zu lernen, eine Geschichte der Selbstliebe und Akzeptanz!

Mein Kontext, mein braunes Haar

Ich bin in Argentinien geboren und aufgewachsen. Ich habe es immer geliebt zu tanzen, zu spielen und Posen für Fotos zu machen. Ich war auch gut in Mathe und entwickelte eine erfolgreiche Karriere in der Marktforschung. Mein Beruf führte mich von Buenos Aires nach London und von der Arbeit als Führungskraft für Top-Marken bis zur Gründung meiner eigenen Agentur für Blüte. Während dieser zwei Jahrzehnte wurde ich Experte für Marken, Image und die Kommunikation von Emotionen mit Menschen.



In meinen späten 40ern, noch in meinem früheren Beruf tätig, zog ich nach London. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich das tiefe Gefühl, dass ich einen Karrierewechsel brauchte. Ich habe meine Haare nach Bedarf gefärbt, obwohl ich nicht das Gefühl hatte, Zeit oder natürliches Interesse daran zu haben. Zu diesem Zeitpunkt waren die ersten Silberstränge aufgetreten, und ich hatte das Gefühl, ein neues Kapitel im Leben zu beginnen. Es lag nur in meiner Macht, es gut oder schlecht zu machen.

Before After Transitioning Process

Ein Bedürfnis, meinen Tag zu erleichtern

Neben dem Gedanken, etwas Neues zu tun, erweckte ich etwas zum Leben, an das ich seit Anfang 40 gedacht hatte: Hören Sie auf, meine Haare zu färben, um das Weiß zu verbergen. Ich hatte es satt, Vermögen und Stunden bei Friseuren zu verbringen, deren Haare gefärbt waren, und als Neuling in London hatte ich Probleme mit Zeit und Geld. Das Verstecken meiner Weißen bedeutete, alle zwei Wochen den Salon zu besuchen. Der obligatorische Friseurbesuch alle zwei Wochen war also perfekt, um diese Zeit und dieses Geld in lohnendere Dinge zu investieren.

Tiefe Entschlossenheit

Die wahre Wahrheit war, dass ich, getarnt in einen praktischen Effekt, unbedingt sehen wollte, wie silbernes Haar auf mich aussehen wird. Ich hatte keine speziellen Apps wie The Right Hairstyles Virtual Makeover, um meinen zukünftigen Look auszuprobieren.

Ich hatte das schon seit vielen Jahren gewollt, aber nachdem ich in einer traditionelleren Gesellschaft gelebt hatte, in der Frauen unabhängig von ihrem Alter jung aussehen mussten, hatte ich bis dahin keine Entschlossenheit gefunden. Ich habe immer festgestellt, dass gepflegte grauhaarige Frauen elegant und selbstbewusst sind, und dies war der Moment für mich. Ich wollte unbedingt erfahren, wie sich das Umarmen meines natürlichen Haares anfühlt. September 2015 war meine letzte Haarfärbung; Jetzt musste ich nur noch geduldig sein und mich an meine Entscheidung halten.

Curly Bob for Natural Gray Hair



Was für graues Haar brachte

Fast ein halbes Jahr meiner Geschichte über den Übergang grauer Haare ist vergangen, ich hatte die verbleibende Tönung fast vollständig entfernt und ich fühlte mich in meinem neuen silbernen Look sehr wohl. Ich fühlte mich glücklich mit meinem Image.

Darüber hinaus bemerkte ich, dass die Leute überall sagten: „Ich liebe deine Haare, ich liebe deinen Look“. Ich konnte eine Art Inspiration von Frauen spüren, als ob sie sagten: „Ich würde gerne meine Grautöne umarmen, mich nicht mehr darum kümmern, mein Alter zu verbergen und frei zu sein.“ Und von Männern fühle ich so etwas wie: „Wow! Wie gut sieht eine natürliche, selbstbewusste Frau aus, auch wenn sie nicht jung ist? “

Mir wurde klar, dass ich durch das Umarmen meiner silbernen Haare auch das Altern umarmte. Ich fühlte mich sicherer und freier als je zuvor. Ich wurde mir der Vorteile bewusst, die mit dem Alter einhergehen: Weisheit, Erfahrung, die zu Empathie für andere führt, und eine Art friedlicher Stolz auf das Leben, das ich geschaffen habe. Das bewusste Bewusstsein, dass alles, was ich war, das Produkt meiner eigenen Entscheidungen war.

Das Tragen meiner weißen Haare war eine Möglichkeit, der Welt zu sagen: „Hier bin ich in meinem Alter und das Altern ist großartig.“

Inverted Bob for Curly Hair

Einen neuen Beruf entwerfen

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich die Wendung in meiner Karriere noch nicht geklärt. Ich skizzierte immer noch eine neue Lebensweise. Ich ließ einige Fotos für die Website meiner Marktforschungsagentur machen, und der Fotograf schlug vor, ich sei ein natürliches Modell, und sagte: „Warum nicht?“ Ich habe Fotos mit meinem neuen grauhaarigen Look an Agenturen gesendet und bin seitdem ohne Unterbrechung für Model- und Schauspieljobs gebucht worden.

Aber mein Hauptziel war (und ist), Menschen zu motivieren, mutig zu sein, Veränderungen anzunehmen und ihren Träumen zu folgen.

Und so begann ich, meine neue Karriere als Schauspieler / Model und mein graues Haar als Inspiration für die Menschen zu nutzen, um es zu wagen, die Richtung zu ändern, alte Dinge und Überzeugungen loszulassen und Träume zu verfolgen… um authentisch zu sein und wen zu umarmen wir sind es wirklich. Über meinen Blog und meine sozialen Medien eröffnete ich einen Dialog darüber, was Leben, Zeit und Altern bringen. Ich gestalte das immer noch Tag für Tag. Ich habe festgestellt, dass es meine eigene Inspiration ist, wenn ich meine Wahrheit sage, die mitschwingt, und viele Menschen sich von meiner Geschichte über den Übergang grauer Haare inspirieren lassen, und ich fühle mich wirklich belohnt.

Short Curly Hairstyle for Silver Fox



Das Aufhören, meine weißen Haare zu verstecken und meinen silbernen Look zu umarmen, war, als würde ich der Welt sagen: 'Ich bin in diesem Alter und ich möchte nicht wieder jung werden. Ich war schon, habe es genossen und Erfahrungen gesammelt, die mich jetzt glücklich machen. “ Und als sekundärer Vorteil hat mich diese Geschichte über den Übergang von grauem Haar dazu gebracht, einen Weg zu finden, meine Karriere zu einem neuen Beruf zu machen, den ich wirklich liebe.

Wenn ich eine Person dazu inspirieren kann, einen kleinen Schritt in Richtung ihrer Träume zu machen, habe ich meinen Job gemacht.