Mein DIY Reiswasser Haarspülrezept und Ergebnisse der regelmäßigen Anwendung

Haben Sie lockiges Haar, das sich schlaff anfühlt, oder versuchen Sie verzweifelt, Ihr Haar nachwachsen zu lassen?

Was ist Reiswasser-Haarspülung?

Bei einer Reiswasserspülung werden die Haare beschichtet und anschließend mit dem Wasser gespült, das nicht zum Kochen oder Einweichen von Reis verwendet wird. Die im Getreide enthaltenen Aminosäuren, Vitamine, Mineralien und Antioxidantien haben fantastische Vorteile für das Haar und werden traditionell seit Hunderten von Jahren als Kräftigungsbehandlung verwendet.



Reiswasserspülungen sollen ihren Ursprung in Heian, Japan (794 bis 1185 n. Chr.) Haben. Frauen hatten bodenlanges Haar, das sie regelmäßig in Reiswasser badeten, um es zu pflegen. Diese Praxis ist nicht nur auf Japan beschränkt. Frauen des Yao-Stammes im heutigen China haben sich einmal im Leben die Haare geschnitten und ihre manchmal bodenlangen Locken beibehalten, indem sie sie in Reiswasser gebadet haben. Es gibt einen Grund, warum diese traditionelle Spülung heute noch verwendet wird. Es klappt.

Rice Water Ingredients

Vorteile der Haarspülung mit Reiswasser

Es gibt viele, VIELE Vorteile, eine Reiswasserspülung durchzuführen. Haar fühlt sich schlaff und leblos an? Spülen. Haar ohne Glanz? Spülen. Haben Sie Probleme, Ihre Haare herauszuwachsen? Spülen.

Eine Reiswasserspülung kann:

  • Haare stärken;
  • Erhöhen Sie den Glanz;
  • Verbesserung der Haarelastizität;
  • Haarausfall reduzieren;
  • Haare entwirren;
  • Lockenstruktur verbessern;
  • Helfen Sie dem Haarwuchs.

Mein Reiswasser-Haarspülrezept

Es gibt drei Möglichkeiten, eine Reiswasserspülung durchzuführen: durch Fermentation, Einweichen oder Kochen. Beachten Sie, dass die Fermentation die traditionelle Methode ist. Ich bevorzuge die Kochmethode, damit ich diese Spülung mit meinem Abendessen ausrichten kann. Das folgende Rezept gilt für kurzes bis mittellanges Haar. Verdoppeln Sie die Zutaten für längeres Haar.

  1. Spülen Sie ½ Tasse (97 g) Reis in einem Sieb ab. In einen Topf mit 2-3 Tassen (472-717 g) Wasser geben.
  2. Rise Rinsing



  3. Den Topf bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. Abdecken und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen, bis alles vollständig gekocht ist. Achten Sie darauf, den Topf im Auge zu behalten, damit das Wasser nicht vollständig abkocht.
  4. Boiling Rise

  5. Verwenden Sie ein feinmaschiges Sieb, um Wasser in eine Schüssel oder ein Glas abzusieben. Bis zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Sofort verwenden oder abgedeckt bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren. (Speichern Sie den Reis zum Abendessen.)
  6. Cooked Rise Water

Wie Reiswasser Haarspülung verwenden?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Reiswasser zu verwenden. Ich mag es, gerade zu spülen, da meine Haare normalerweise kurz davor stehen, überfeuchtet zu werden (dazu später mehr). Hier sind zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Behandlung anwenden können:



# 1: Gerade spülen

Bei einer geraden Spülung wird das Reiswasser direkt auf Ihr Haar aufgetragen und sonst nichts.

  1. Shampoo Haare wie gewohnt.
  2. Tragen Sie Reiswasser auf klatschnasses Haar auf, indem Sie es auf Ihr Haar schöpfen, Ihren Kopf in eine Schüssel tauchen oder auf Ihr Haar geben.
  3. Harken Sie Reiswasser von den Wurzeln bis zur Spitze und stellen Sie sicher, dass die Stränge vollständig beschichtet sind. 5 Minuten einwirken lassen.
  4. Nach Ablauf der 5 Minuten vollständig ausspülen. Zustand und Stil wie gewohnt.

Rise Water In The Jar

# 2: Deep Conditioner Rinse

Viele Menschen möchten zwei Behandlungen gleichzeitig durchführen und ihr Reiswasser mit einer anderen Behandlung mischen.

  1. In einer kleinen Schüssel eine Portion Deep Conditioner einschöpfen. Verwenden Sie die Menge, die Sie normalerweise verwenden, wenn Sie Ihr Haar tief pflegen.
  2. Fügen Sie jeweils einen Löffel Reiswasser hinzu. Stellen Sie sicher, dass die Mischung nicht zu flüssig wird. Für mich sind das ungefähr 3 Löffel. Gründlich mischen.
  3. Shampoo Haare wie gewohnt.
  4. Tragen Sie Deep Conditioner Mix auf Ihre Länge auf. Überspringen Sie die Wurzeln, wenn Sie diese Methode verwenden. Harken Sie durch Ihr Haar, um sicherzustellen, dass es vollständig beschichtet ist. 10-15 Minuten einwirken lassen.
  5. Sobald die Zeit abgelaufen ist, vollständig ausspülen. Zustand und Stil wie gewohnt.

Meine Ergebnisse

Nach einer Reiswasserspülung sprießen meine Haare SOFORT auf. Es gibt einen solchen Unterschied im Verhalten der Locken; Mein Stil hält nach einer Behandlung tagelang an.

Hier sind meine Ergebnisse nach einer meiner ersten Reiswasserspülungen. Diese Fotos wurden nur wenige Tage voneinander entfernt aufgenommen. Sie können wirklich sehen, wie viel Körper ich im Nachhinein gewonnen habe.

Before After Rise Water Rinse



Hier sind meine Ergebnisse nach einer kürzlichen Behandlung. Beachten Sie die Unterschiede in meinem Lockenmuster, besonders in der Nähe der Haarspitzen!

Rise Water Curl Pattern

Wie oft Reis-Wasser-Haarspülung?

Einmal pro Woche wäre die kürzeste Zeit zwischen den Spülungen, die ich empfehlen würde, aber es ist wichtig zu erkennen, wann Ihr Haar es braucht. Um zu verstehen, wie oft Sie Reiswasser spülen können, müssen Sie das Konzept des Protein-Feuchtigkeits-Gleichgewichts verstehen.

Haarprodukte und DIY-Behandlungen können feuchtigkeitsspendende und / oder proteinhaltige Inhaltsstoffe enthalten. Eine Reiswasserspülung fällt in die Proteinkategorie. Wenn Sie zu viel von einer der beiden Kategorien verwenden, kann Ihr Haar aus dem Gleichgewicht geraten. Zu viel Feuchtigkeit kann zu schlaffem und leblosem Haar führen, während zu viel Protein zu trockenem, strohartigem und krausem Haar führen kann.

Woher wissen Sie, wann Ihr Haar was braucht? Um ein persönliches Beispiel zu nennen: Ich habe lockiges Haar und eine TONNE verschiedener Stylingprodukte in meinem Arsenal. Wenn ich zu viele Feuchtigkeitsprodukte hintereinander verwende, werden meine Haare schlaff und leblos, was bedeutet, dass eine Proteinbehandlung erforderlich ist.

Ich habe auch viele proteinreiche Styler, die ich gerne benutze. Wenn ich nach konsequenter Verwendung meines bevorzugten proteinreichen Gels eine Reiswasserspülung durchführe, fühlen sich meine Haare möglicherweise etwas trocken und steif an. In diesem Fall würde ich mich stattdessen zurückhalten, um eine Spülung und einen tiefen Zustand durchzuführen.

Indem Sie darauf achten, wie sich Ihr Haar anfühlt und welche Produkte Sie regelmäßig verwenden, können Sie abschätzen, wann es Zeit für eine weitere Behandlung ist! Für mich scheint alle 3 bis 4 Wochen mein Sweet Spot zu sein.

Reiswasser Haarspülung Alternativen

Sie möchten sich nicht die Mühe machen, Reiswasser herzustellen, oder haben keinen Reis zur Hand? Es gibt viele andere Proteinbehandlungen, die mit ähnlichen Vorteilen genauso gut funktionieren.

  • Fügen Sie Ihrer Rotation proteinreiche Produkte hinzu: Diese Methode liefert zwar nicht unbedingt die unmittelbaren Ergebnisse einer Reiswasserspülung, ist jedoch eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Haar ausgeglichen und kräftig zu halten! Schauen Sie sich die Rückseite Ihrer Haarprodukte an und suchen Sie nach den Wörtern Protein, Keratin, Aminosäuren, Weizen, Reis, Soja, Seide, Quinoa, Hafer oder Peptide. Wenn Sie diese Wörter oben in einer Zutatenliste sehen, handelt es sich um ein proteinreiches Produkt.
  • Eine Gelatinebehandlung: Ähnlich wie bei einer Proteinbehandlung wird bei einer Gelatinebehandlung das Haar mit einer Gelatinemischung überzogen, einige Minuten einwirken gelassen und dann gespült.
  • Verwendung einer vorgefertigten Proteinmaske: Mein absoluter Favorit ist Der Mender von Botanika Beauty. Andere Empfehlungen sind Aphogee Zwei Minuten Behandlung und Shea Moisture Protein Power Treatment.

Eine Reiswasserspülung ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Haar einen Schub zu geben. Es ist billig, einfach und Sie haben wahrscheinlich bereits alles, was Sie brauchen, in Ihrer Speisekammer.

Willst du mehr Haarinhalt? Folge mir auf Instagram und Youtube!