Der Leitfaden zur Schuppenflechte auf der Kopfhaut und die besten Behandlungen zur Bekämpfung der Schuppenflechte

Der Umgang mit Psoriasis der Kopfhaut (suh-rye-ah-sis) kann sehr frustrierend sein und sogar das Selbstwertgefühl verringern. Obwohl es kein Heilmittel gegen Psoriasis auf der Kopfhaut gibt (was scheiße ist), ist die gute Nachricht, dass es Produkte und Psoriasis-Behandlungen für die Kopfhaut gibt, mit denen Sie Ihre Schübe kontrollieren können.

Was ist Kopfhautpsoriasis? Textausrichtung: links '> Kopfhautpsoriasis ist eine Störung, die auftritt, wenn Hautzellen auf der Kopfhaut viel zu schnell wachsen und sich zu Plaques häufen. Diese Plaques entwickeln sich überall auf der Kopfhaut und können sich sogar bis zur Stirn, zum Hals und um die Ohren erstrecken. Die tatsächliche Ursache der Psoriasis ist unbekannt. Einige sagen, dass es durch einen Defekt im Immunsystem verursacht wird, bei dem Hautzellen zu schnell wachsen, andere sagen, dass es sich um eine genetische Erkrankung handelt. Schuppenflechte auf der Kopfhaut kann leicht und unbemerkt oder schwer und sichtbar sein. Bestimmte Faktoren wie Stress, Rauchen, Alkohol, Wetter und Allergien können Ihre Psoriasis auslösen und ein Aufflammen verursachen.



Wie sieht die Psoriasis der Kopfhaut aus? Es kommt auf die Bühne an; inzwischen. Viele Bilder von Psoriasis der Kopfhaut sehen so aus:

Nape Psoriasis

Instagram / @clinicaltrialsmgt

Was sind die Symptome?

Schuppenflechte auf der Kopfhaut ist wie Schuppen, aber auf Overdrive! Einige auffällige Symptome sind schuppige schuppenartige Abplatzungen, juckende entzündete Kopfhaut und Schmerzen. Einige verwechseln möglicherweise die Psoriasis der Kopfhaut mit extremer Schuppenbildung. Zum Beispiel dachte ich jahrelang, ich leide an übermäßiger Schuppenbildung, aber nach einer Reise zum Dermatologen wurde bei mir eine Schuppenflechte auf der Kopfhaut diagnostiziert.

Wie behandelt man Schuppenflechte auf der Kopfhaut?

Bevor Sie versuchen, die Psoriasis der Kopfhaut dauerhaft zu behandeln, sollten Sie einen zertifizierten Dermatologen aufsuchen, um eine ordnungsgemäße Diagnose zu erhalten. Leider ist die Psoriasis der Kopfhaut nicht wirklich heilbar, aber es gibt bestimmte natürliche und chemische Produkte, mit denen Sie Ihre Schübe behandeln, behandeln und kontrollieren können. Als jemand, der seit mehr als 10 Jahren mit dieser Krankheit lebt, empfehle ich einige Tipps und Produkte.

Scalp Psoriasis Treatment

Instagram / @xtrac_clear



Natürliche Psoriasis-Behandlungen der Kopfhaut

Wie viele andere Erkrankungen können natürliche Heilmittel bei der Behandlung der Schuppenflechte der Kopfhaut zu Hause eingesetzt werden.

Ätherische Öle wie Teebaumöl oder Pfefferminz Öl sind antibakteriell, antimykotisch und entzündungshemmend. Wenn Sie ein paar Tropfen in Ihre Ölmischung geben und diese direkt auf Ihre Kopfhaut auftragen, können Sie den durch Psoriasis der Kopfhaut verursachten Juckreiz lindern. Ganz zu schweigen davon, dass sich das Minzgefühl auf Ihrer Kopfhaut unglaublich anfühlt! Für einen Bonus-Tipp können Sie Ihrem Shampoo auch Tropfen Teebaumöl oder Pfefferminzöl hinzufügen oder Shampoos verwenden, deren Hauptbestandteile diese Öle sind.

Wussten Sie das? Apfelessig (ACV) enthält antiseptische und desinfizierende Eigenschaften? Nun, aus diesem Grund ist ACV eine großartige natürliche Behandlung für Schuppenflechte auf der Kopfhaut, die dazu beitragen kann, Juckreiz und Schmerzen zu lindern, die durch Schuppenflechte auf der Kopfhaut verursacht werden. Wenn Sie ACV zur Behandlung Ihrer Psoriasis verwenden, wenden Sie es nicht direkt auf Ihre Kopfhaut an, da es brennen kann, insbesondere wenn der betroffene Bereich bereits eine offene Wunde ist. Mischen Sie es also immer mit etwas Wasser, um den Stich herauszuschneiden. Eine gute Möglichkeit, ACV in Ihre Haarpflege zu integrieren, besteht darin, es nach dem Waschen und vor dem Auftragen Ihres Conditioners als Spülung zu verwenden.

Egal, ob Sie das Gel direkt aus der Pflanze verwenden oder es in Flaschenform kaufen, es wird rein aufgetragen Aloe Vera Gel auf Ihrer Kopfhaut hat eine unglaublich beruhigende Wirkung, die die durch Psoriasis der Kopfhaut verursachte Reizung reduzieren kann. Wenn Sie einen guten Heimwerker lieben, können Sie Ihre eigene beruhigende Aloe-Vera-Haarmaske herstellen, indem Sie frisches Aloe-Vera-Gel mit ein paar Tropfen mischen Lavendel Öl (die auch entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften hat). Probieren Sie an Ihrem nächsten Waschtag diese Kopfhautmaske aus. Lassen Sie es 20 bis 30 Minuten einwirken und waschen Sie es dann mit einem Shampoo Ihrer Wahl aus, möglicherweise mit Teebaumöl oder Pfefferminzöl - wie oben erwähnt.

Natural Treatments For Scalp Psoriasis

Instagram / @be_soul_tribe

Chemische Psoriasis-Behandlungen der Kopfhaut

Wenn Sie nach einer rezeptfreien Lösung zur Kontrolle Ihrer Schuppenflechte auf der Kopfhaut suchen, können Sie sich jederzeit für salicylsäurehaltige Shampoos entscheiden (Neutrogena, MG217 und Ahorn Holistik machen die meistverkauften Shampoos für Psoriasis der Kopfhaut). Im Allgemeinen hilft die Salicylsäure im Shampoo dabei, das Wachstum von Hautzellen zu verlangsamen, Entzündungen zu reduzieren und abgestorbene Haut von Psoriasis-Plaques zu entfernen. Obwohl chemische Shampoos wirksam sind, können sie Sulfate enthalten, die Ihr Haar sehr trocken machen können. Daher müssen Sie nach der Verwendung des Salicylsäureshampoos einen sehr feuchtigkeitsspendenden Conditioner verwenden.

Für eine schwerere chemische Behandlung der Schuppenflechte auf der Kopfhaut können Sie topische Steroide verwenden. Ein Dermatologe muss jedoch diese hochwirksamen Steroide verschreiben, die in Form von Creme, Gel oder (flüssiger) Lösung vorliegen können. Erfahrungsgemäß funktionierten topische Kortikosteroide gut für mich, aber ich hörte auf, sie zu verwenden, weil die Nebenwirkung, die sie möglicherweise in meinen Blutkreislauf absorbierte, beunruhigend war. Besprechen Sie daher alle möglichen Nebenwirkungen mit Ihrem Hautarzt, bevor Sie diese Behandlung anwenden.

Maple Holistics Psoriasis Treatment

Instagram / @mapleholistics



Letzte Tipps zur Behandlung von Schuppenflechte auf der Kopfhaut

Psoriasis auf der Kopfhaut ist zweifellos ärgerlich, aber die Verwendung eines der oben genannten Mittel kann Ihnen definitiv dabei helfen, damit zu leben. Hier ist ein Pro-Tipp: Egal für welches Mittel Sie sich entscheiden, seien Sie bereit, es regelmäßig zu wechseln, da sich Ihre Psoriasis der Kopfhaut nach einer Weile an eine bestimmte Behandlung anpasst. Für einen letzten Tipp bekämpfen Sie immer den Drang zu jucken; Gehen Sie beim Entfernen von Flocken vorsichtig vor. und halten Sie Ihre Kopfhaut jederzeit mit Feuchtigkeit versorgt.

Mit Psoriasis auf der Kopfhaut sozial werden

Denken Sie daran, Sie sind nicht allein! Hier sind einige Social-Media-Communities für Menschen wie uns, die mit Schuppenflechte auf der Kopfhaut leben. Nehmen Sie an diesen Online-Gesprächen teil und finden Sie heraus, wie andere mit ihrer Schuppenflechte auf der Kopfhaut umgehen. Hier sind einige meiner Lieblings-Instagram-Blogs: @ national.psoriasis.forum, @psoriasis_hu, @lovetheskin_ur_in.

Sagen Sie mir in der Zwischenzeit, welche Produkte Sie zur Behandlung Ihrer Schuppenflechte auf der Kopfhaut verwenden. Du kannst mich DM @lushbraidsbyb.

Ausgewähltes Bild über Instagram