Der Leitfaden zur ayurvedischen Haarpflege für moderne Frauen von Katie Silcox

Okay, vielleicht gibt es keine direkte Verbindung, aber ich wusste, dass dies Ihre Aufmerksamkeit erregen würde - und Sie hoffentlich vom Pantene Pro-V abbringen würde. Studien zeigen nun, dass es einen möglichen Zusammenhang zwischen den Produkten, die wir täglich verwenden, den darin enthaltenen Chemikalien, der Störung unseres Hormonhaushalts im menschlichen Körper und der Zerstörung der Fische im Meer gibt. Lesen Sie weiter, um den alternativen Weg zu entdecken, der vom Ayurveda inspiriert und von Katie Silcox, der meistverkauften Autorin des Buches „Gesund, glücklich, sexy - Ayurveda-Weisheit für moderne Frauen“ der New York Times, in das zeitgenössische Leben übernommen wurde.

Katie Silcox With Wet Hair



Ayurvedische Perspektive zur Haarpflege

Es ist allgemein bekannt, dass große Unternehmen Produkte mit knorrigen Chemikalien pumpen. Diese Chemikalien gelangen in unseren Körper und in die Blutbahn und erzeugen einen östrogenen Effekt, der natürliches Östrogen nachahmt, nur nicht. Dann sind unsere Körper durch überschüssiges falsches Östrogen verwirrt, was dazu führt, dass wir zu viel von einigen Arten von Geweben produzieren, die schädlich sind (auch bekannt als überschüssiges Fett, übermäßige Emotionen und überschüssiges schlechtes Gewebe, das sich in Tumore verwandeln kann).

Ayurveda lehrt uns, dass Glück einfach ist, wenn wir Svastha besitzen, ein Sanskrit-Wort, das „in der Seele etabliert werden“ bedeutet. Und das Erreichen dieses Zustands ist keine Erfahrung auf einem Berggipfel, bei der Sie Erleuchtung erlangen und plötzlich und für immer „in Ihrer Seele verankert“ nach Hause zurückkehren. Dieser Bewusstseinszustand entsteht langsam als Ergebnis der momentanen Routinen und Gewohnheiten, die wir im Laufe unseres Lebens wählen. Durch die Pflege stetiger, naturliebender Routinen im modernen Alltag werden wir ausgeglichener.

Ayurvedic Perspective to Hair Care



Vermeiden Sie Produkte wie die Pest, wenn sie Folgendes enthalten:

Harnstoff - ein Konservierungsmittel, das Formaldehyd freisetzt, ein bekanntes Karzinogen.

Diethanolamin (DEA) und Triethanolamin (TEA) - knorrig krebserregende Chemikalie, die mit mehreren Krebsarten verbunden ist.

Formaldehyd - ein bekanntes Karzinogen und Allergen.

Herzliche Glückwünsche - sehr häufige Konservierungsstoffe, die mit Brustkrebs in Verbindung gebracht wurden.

Phthalate - bekanntermaßen die wichtigsten Organgewebe, einschließlich Leber, Nieren, Lunge und Fortpflanzungsorgane, verwüsten. Wurde auch mit Brustkrebs, Geburtsfehlern und reduzierten Spermienzahlen in Verbindung gebracht.

Mineralöl - ein Erdölnebenprodukt, das die natürliche Atmungsfähigkeit unserer Haut erstickt. Auch voller Karzinogene im Zusammenhang mit Brustkrebs.

Propylenglykol und Polyethylenglykol (PEG) - im Grunde ein krebserregendes Frostschutzmittel.

Natriumlorbeer / Laurethsulfat - Allergieverstärkendes Karzinogen, das die Aktivität von Östrogen nachahmt. Dies wurde mit erhöhtem PMS, Unfruchtbarkeit und Brustkrebs in Verbindung gebracht.

Synthetische Düfte - Diese bösen Jungs sind einige der schlimmsten Allergene auf dem Planeten.

Synthetische Farben - Ein krebserregender Hautreizstoff.

Katie Silcox Headshot

Das Fazit ist, dass die Chemikalien, die wir in Produkte einbringen, grob sind und dazu führen können, dass wir uns fett und traurig fühlen. Was hat das mit Fisch zu tun? Denken Sie daran, Ihr Körper enthält alle Elemente und Energien, die in der gesamten Natur vorhanden sind. Dein schöner Körper ist ein Mikrokosmos von Mutter Natur. Wenn Sie überschüssige chemische gefälschte Östrogene im Fluss Ihres Blutes haben, hat Big Mama überschüssige Chemikalien in ihren eigenen Flüssen. Genau wie diese Chemikalien Ungleichgewichte in unseren Zellen und Geweben verursachen, erzeugt das Abfließen des Shampoos in Ihrem Abfluss phytoöstrogenes Wasser in unseren Ozeanen und Flüssen, das Fische mit Hilfe unseres chemischen Konsums sprengt. Und jeder Biologe kann Ihnen sagen, dass viele Fische und andere Tierpopulationen eine „Feminisierung“ der Art beobachten, da hohe Phytoöstrogene beginnen, Männer zu kastrieren. Das ist ernstes Zeug. Und wenn Sie so etwas wie ich sind, wollen wir als letztes eine Welt voller kastrierter Männer! Bei so vielen natürlichen und ayurvedischen Haarpflegemöglichkeiten haben Sie heutzutage eine große Auswahl.

Hier sind einige DIY Shampoos und Produkte:
  • Trockenshampoo von Absolute Beauty: Mischen Sie gleiche Teile Maismehl + Mandelmehl + Iriswurzel. In die trockene Kopfhaut einmassieren und überschüssiges Material ausbürsten oder abschütteln.
  • Ayurvedische Haarmaske: Mischen Sie 1 TL. Amalaki, nehmen, Lakritzpulver mit 8 TL. Rosenwasser oder klares Wasser. Tragen Sie die Paste auf Ihre Kopfhaut und Ihr Haar auf. Eine Stunde einwirken lassen und gründlich ausspülen.
Ayurvedic Hair Care With Oils

Instagram / @mamayurveda



Himmlische Haaröle

Das Ölen des Haares ist der beste Weg, um es gesund zu halten. Der Kopf besteht aus mehreren stressabbauenden Energiepunkten. Das Ölen des Kopfes hilft, den Geist zu energetisieren, Stress abzubauen, Trockenheit und Schuppen auf der Kopfhaut zu reduzieren sowie die Wurzeln zu stärken. Das Ölen hilft auch dabei, überschüssige angesammelte Wärme in den Kopf und den Geist zu ziehen. Das einfache Ölen von Haaren und Kopf kann dazu beitragen, Ihre Ojas zu stärken, da es uns entspannt, uns beim Schlafen hilft und sogar das Gedächtnis verbessern kann. Ich empfehle, einmal pro Woche ein Haarölritual durchzuführen.

  • Einfaches Kokosnuss-Haaröl - Erwärmen Sie einfach ein wenig reines Bio-Kokosöl und massieren Sie sanft 3-5 Esslöffel (je nach Haarlänge und -stärke) in die Kopfhaut. Dann kämmen Sie das Öl durch die Haare bis zu den Enden. Tragen Sie ein Handtuch auf, dem ein wenig Öl nichts ausmacht, oder eine Duschhaube aus Kunststoff. Vor dem Waschen der Haare mindestens 20 Minuten einwirken lassen.
  • Dekadentes Kokosnuss-Haaröl - Für eine reichhaltigere Erfahrung bringen Sie 1 Tasse Kokosöl auf etwa 100 Grad auf Ihrem Herd. Von der Flamme nehmen und 6 Esslöffel reines Rosenwasser und 1 Tasse frische Blütenblätter hinzufügen (ich empfehle Rose, Jasmin, Lavendel, Ringelblume oder Hibiskus). Zum Kochen bringen und 3 Minuten kochen lassen. Lassen Sie die Mischung mindestens 24 Stunden im Öl ziehen, geben Sie sie mit einem feinmaschigen Sieb ab und lagern Sie sie in einer Glasflasche mit Deckel. Verwenden Sie das gleiche wie das einfache Haaröl.
  • Mein liebstes fertiges Haaröl aus Banyan Botanicals!
  • Und vergessen Sie nicht, Ihr Haar von innen heraus mit unserem zu stärken Pflanzenverbündete und gute Ernährung.

Wenn Ihnen dieser Artikel über ayurvedische Haarpflege gefallen hat, können Sie Katie gerne folgen Instagram Für weitere Tipps, Schönheitsrituale und spirituelle Praktiken.