Das beste Video-Tutorial zum Herstellen eines Sockenbrötchens in 12 Schritten

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, eine schöne, elegante Frisur zu erstellen, sollten Sie ein Sockenbrötchen-Tutorial in Betracht ziehen. Es ist wahrscheinlich nichts, was Sie tun können, wenn Sie nicht zu Hause sind, es sei denn, Sie tragen zusätzliche Socken oder fertige Donuts von ihnen. Alles in allem werden Sie weniger als ein paar Minuten damit verbringen, Ihr Aussehen zu ändern, sobald Sie gelernt haben, wie man ein Sockenbrötchen macht.

Alles, was Sie brauchen, um diese hübsche Frisur zu machen, ist eine Socke, ein Gummiband, eine Haarbürste und ein Haarspray, um das Ergebnis zu sichern. Es ist am besten für langes Haar unterschiedlicher Dicke geeignet. Sie können jedoch auch versuchen, es auf mittlerem Haar zu machen, wenn es dick genug ist, da Sie so das richtige Volumen erreichen können. Sie können diese Frisur tatsächlich in absolut unterschiedlichen Situationen wie Arbeit, Date, Party usw. rocken. Da Sie ein hohes Brötchen bekommen, hält es Ihre Haare von Ihrem Gesicht fern, was besonders in den heißen Monaten sehr praktisch ist.



Wie man eine perfekte Socke wählt

Sie müssen kein neues Paar Socken kaufen, um eine davon zu schneiden. Wählen Sie ein altes Paar, das Sie nicht mehr benötigen. Es ist auch wichtig, eine Socke mit der richtigen Länge zu wählen, da sie nicht zu lang oder zu kurz sein sollte. Wenn Sie mittellanges Haar haben, können Sie eine knöchellange Socke wählen. Wer lange Haare hat, sollte sich eine Socke mit mittlerer Schienbeinlänge aussuchen. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie eine perfekte Socke gefunden haben, aber wenn Sie dies tun, können Sie sie für eine lange Zeit verwenden.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Socke nicht zu viele lose Fäden haben sollte. Denken Sie daran, dass Sie es schneiden müssen, also sollten Sie Ihr Bestes tun, um zu vermeiden, dass zusätzliche Fäden herausragen.

Es wird auch empfohlen, eine Socke zu wählen, die Ihrer Haarfarbe ähnelt. Während Sie versuchen, das gesamte Haar vollständig zu bedecken, möchten Sie nicht, dass es durch Ihr Haar späht, wenn das Brötchen auseinander fällt.

Schritt für Schritt Anweisungen

Im Folgenden finden Sie 12 einfache Schritte zur Herstellung eines Sockenbrötchens. Alle kommen mit Bildern, und Sie können sich am Ende dieses Tutorials auch ein Video ansehen.

Schritt 1. Waschen Sie Ihre Haare bei Bedarf, da sie sauber sein sollten. Bürsten Sie Ihre Haare sorgfältig, bevor Sie ein Sockenbrötchen machen.

Sock Bun: Step 1

Schritt 2. Nehmen Sie eine saubere Socke und schneiden Sie den Zehenbereich ab. Sie können das geschnittene Teil wegwerfen, da Sie es für die Frisur nicht benötigen.

Sock Bun: Step 2



Schritt 3. Jetzt haben Sie eine Art Rohr mit einer Öffnung an jedem Ende. Nehmen Sie das Ende, das Sie gerade geschnitten haben, mit Ihrer Hand und drehen Sie die Kante um. Es sollte eine kleine Falte sein. Rollen Sie die Socke weiter nach unten.

Sock Bun: Step 3

Schritt 4. Wenn Sie das Ende erreicht haben, haben Sie einen schönen festen Donut. Nehmen Sie die erforderlichen Einstellungen vor, um sicherzustellen, dass es gleichmäßig gerollt wird. Wenn etwas nicht stimmt, z. B. viele Fäden, und Sie es nicht zum Laufen bringen können, sollten Sie eine andere Socke auswählen und die beiden vorherigen Schritte wiederholen.

Sock Bun: Step 4



Schritt 5. Stecke deine Haare in einen hohen Pferdeschwanz. Sie können dies tun, indem Sie Ihr Haar anheben und mit einem Gummiband fixieren. Denken Sie daran, Ihr Haar von den Wurzeln bis zum Gummiband zu bürsten und zu fixieren, um sicherzustellen, dass alles ordentlich ist und nichts herausragt.

Sock Bun: Step 5

Schritt 6. Nehmen Sie den Socken-Donut und stecken Sie Ihren Pferdeschwanz hinein.

Sock Bun: Step 6



Schritt 7. Der Donut sollte nicht unbedingt über dem Gummiband platziert werden, um Ihr Haar zu sichern, aber stellen Sie sicher, dass sich der gesamte Pferdeschwanz darin befindet.

Sock Bun: Step 7

Schritt 8. Jetzt müssen Sie den Donut in Richtung der Enden nach oben schieben. Denken Sie daran, dass Sie die Enden nicht wirklich erreichen müssen. Außerdem sollte zwischen den Haarspitzen und dem Donut ein gewisser Abstand bestehen.

Sock Bun: Step 8



Schritt 9. Verstecken Sie die Enden unter dem Donut, damit sie ihn bedecken. Halten Sie den Donut vorsichtig mit den Händen fest und rollen Sie ihn herunter, bis Sie die Basis erreichen. Stellen Sie sicher, dass das Haar den Donut gleichmäßig bedeckt. Je mehr Haarschichten auf dem Donut sind, desto dicker wird er.

Sock Bun: Step 9

Schritt 10. Sobald Sie die Basis erreicht haben, legen Sie das Brötchen über das Gummiband und stellen Sie sicher, dass es gut passt. Höchstwahrscheinlich müssen Sie keine zusätzlichen Tools verwenden, um es zu sichern. Spreizen Sie die Haare und stecken Sie lose Strähnen unter den Donut.

Sock Bun: Step 10



Schritt 11. Um sicherzustellen, dass alles perfekt ist, müssen Sie einen Spiegel verwenden, damit Sie Ihren Hinterkopf sehen können. Schauen Sie sich Ihre Frisur genau an und stellen Sie sicher, dass sie wirklich gut aussieht. Nehmen Sie die erforderlichen Einstellungen vor.

Sock Bun: Step 11

Schritt 12. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, glätten Sie das Haar mit Haarspray. Denken Sie daran, nicht nur das Brötchen, sondern alle Haare zu sprühen, um sicherzustellen, dass tagsüber nichts herausragt. Jetzt können Sie loslegen!

Sock Bun: Step 12



Sehen Sie sich das Video mit einer schrittweisen Anleitung zum Zubereiten eines Sockenbrötchens an.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Schritt-für-Schritt-Anleitung gefällt und Sie versuchen, diese Frisur selbst zu erstellen. Es erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Übungen, und Sie können denselben Donut so oft verwenden, wie Sie möchten! Nachdem Sie es nur ein paar Mal gemacht haben, können Sie viel schneller ein perfektes Brötchen machen!