7 Tipps, wie Sie mit langen Haaren schlafen können, ohne sie zu beschädigen

Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten unserer Haarbrüche und Spliss treten auf, wenn wir unseren sehr wichtigen Schönheitsschlaf haben. Wenn Sie Ihr Haar auf das Bett vorbereiten, kann dies die Qualität Ihres Haares drastisch verbessern und Haarausfall, raue Follikel und sogar die Verwendung von beheizten Haarwerkzeugen minimieren. Lesen Sie weiter für klassische und frische Ideen, wie man mit langen Haaren schläft.

So schützen Sie Haare im Schlaf

Egal, ob Sie den Zustand Ihres Haares verbessern möchten oder nach einer geeigneten Frisur für das Bett suchen, diese 7 Tipps zum Schutz Ihres Haares im Schlaf helfen Ihnen, mit weicherem, gesünderem und besser handhabbarem Haar aufzuwachen der Morgen.



# 1: Versuchen Sie niemals, mit nassem oder feuchtem Haar ins Bett zu gehen

Das Haar ist am zerbrechlichsten, wenn es nass oder feucht ist. Dies liegt hauptsächlich daran, dass die in jedem Follikel vorhandenen Proteine ​​(als Keratine bekannt) im nassen Zustand eine viel schwächere Bindung eingehen. Wenn Sie mit nassem Haar bürsten, schlafen oder spielen, streckt und deformiert das Haar den Follikel, anstatt wieder in Form zu kommen. Diese unnötige Dehnung und Reibung schädigt den Haarfollikel und hinterlässt raues, gebrochenes und strapaziertes Haar.

Verwenden Sie nach dem Waschen Ihrer Haare ein Mikrofasertuch, um es vorsichtig trocken zu tupfen und überschüssiges Wasser zu entfernen. Möglicherweise möchten Sie Ihr Haar mit einem Fön trocknen, aber stellen Sie es nicht auf die höchste Hitzeoption. Vermeiden Sie es auch, Ihr Haar im nassen Zustand zu bürsten, und verwenden Sie stattdessen Ihre Finger oder einen Kamm mit breiten Zähnen, um die Verwicklungen zu entfernen.

# 2: Tragen Sie Haaröl vor dem Schlafengehen auf

Wenn Sie Haaröl auf trockenes Haar auftragen, bleiben Ihre Strähnen über Nacht hydratisiert. Öle bilden eine Schutzschicht um jeden Follikel, wodurch Bruch und Spliss minimiert werden. Wenn Sie morgens mit trockenem und unhandlichem Haar aufwachen, kann das tägliche Auftragen von Haaröl vor dem Schlafengehen die Trockenheit und Haarreibung über Nacht zähmen und verhindern, dass während des Schlafens weitere Brüche auftreten.

Ein geeignetes Haaröl, das Sie täglich verwenden können, ohne dass sich Ihr Haar fettig anfühlt, ist Arganöl. Dies marokkanisches Öl dringt auch in den Haarschaft ein und repariert das Haar von innen, sodass sich Ihr Haar weich und handlicher anfühlt.

Hair Oil Before Bedtime

Instagram / @marokkanisches Öl

# 3: Schlafen Sie auf einem Seidenkissenbezug

Traditionelle Kissenbezüge werden in der Regel aus Baumwolle hergestellt. Obwohl Sie aus verschiedenen Baumwollarten wählen können, ist für maximalen Komfort nichts besser als ein Kissenbezug aus Seide! Wenn Sie die besten Tipps zum Schlafen mit langen Haaren finden möchten, investieren Sie in eine gute Qualität Seidenkissenbezug kann die Qualität Ihres Haares sowie Ihren Schönheitsschlaf wirklich verbessern.

Seidenkissenbezüge sind weicher und fühlen sich viel seidiger an als Baumwollkissenbezüge. Dies bedeutet, dass Ihr Haar über Nacht weniger Reibung erfährt und leicht vom Kissenbezug rutscht, ohne dass der Haarfollikel unnötig gespannt und rau wird. Haarreibung im Schlaf ist eine der häufigsten Ursachen für Spliss, trockenes und brüchiges Haar.

Sleeping On The Silk Pilowcase

Instagram / @katrinasilks



# 4: Wickeln Sie Ihr Haar in die Blumenlocke und wachen Sie mit federnden Locken auf

Die Suche nach einer geeigneten Frisur für das Bett, die Ihr Haar im Schlaf schützt und stylt, scheint eine nahezu unmögliche Aufgabe zu sein. Bis Sie es versuchen Flower Curl! Dieser Lockenwickler über Nacht ist ein brillantes Haarwerkzeug, das über Nacht getragen werden kann, um Ihr Haar zu schützen und zu locken.

Das Haar wird sanft in den Lockenwickler gewickelt und oben auf der Kopfhaut positioniert, sodass Sie ohne Beschwerden und ohne Rollen auf Ihrem eigenen Haar von einer Seite zur anderen rollen können. Diese Schlafensfrisur schützt Ihre Locken, minimiert die Haarreibung über Nacht und gibt Ihnen am nächsten Morgen die schönsten Locken!

# 5: Tragen Sie eine Seidenkappe

Das Tragen einer Seidenkappe fördert den weiteren Schutz über Nacht. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Ihr Haar schön in der Kappe kokoniert ist, sodass Ihre natürlichen Öle die Länge Ihres Haares im Schlaf pflegen und schützen können. Die Investition in eine hochwertige Seidenkappe ist entscheidend, da billige Satin- oder Seidenimitationen einfach nicht den gleichen Effekt haben wie eine 100% Seidenkappe.

Trägt ein Seidenschlafmütze Über Nacht werden Verwicklungen, Kräuseln und Haarreibung über Nacht verhindert, die die Hauptursachen für Haarbruch und Spliss sind.

Silk Cap For Bedtime

Instagram / @ Silkelondon

# 6: Tragen Sie eine wöchentliche Über-Nacht-Haarmaske auf

Wann haben Sie das letzte Mal eine Haarmaske aufgetragen? Wenn Sie sich angewöhnen, eine wöchentliche Haarmaske über Nacht aufzutragen, verbessert dies nicht nur den Zustand Ihres Haares, sondern hilft auch dabei, Kräuselungen und Trockenheit zu zähmen und weitere Brüche zu verhindern. Manchmal ist es die beste Art, mit langen Haaren zu schlafen! Unser Haar ist extrem zart und braucht ständige Liebe, Pflege und Aufmerksamkeit. Durch das wöchentliche Auftragen einer Haarmaske über Nacht wird sichergestellt, dass Ihr Haar im Schlaf wichtige Nährstoffe und Vitamine aufnimmt. Eine hochwertige Haarmaske hilft, Ihr Haar zu reparieren, zu stärken, zu pflegen, zu erweichen und zu zähmen. Die Haarmaske, die ich wähle, ist Coco & Eve Kokosnussbehandlung.

Tragen Sie einmal pro Woche vor dem Schlafengehen eine gute Menge Haarmaske auf Ihre Kopfhaut und Ihr Haar auf. Positionieren und sichern Sie das Haar mit einem weichen Haargummi in einem oberen Brötchen. Vielleicht möchten Sie auch ein kleines Handtuch auf Ihren Kissenbezug legen, um unerwünschte Flecken auf der Haarmaske zu vermeiden! Waschen Sie am nächsten Morgen die Maske aus und stylen Sie sie wie gewohnt.

Coco And Eve Coconut Treatment

Instagram / @cocoandeve



# 7: Stellen Sie sicher, dass Ihr Haar frei von Produkten ist, bevor Sie ins Bett gehen

Haarspray, Haarverlängerungen und Haarschmuck können Ihr Haar beim Schlafen wirklich schädigen und unnötige Verwicklungen, Trockenheit und Brüche verursachen. Haarsprays enthalten Alkohol und lassen Ihr Haar brüchig und brüchig aussehen sowie bei regelmäßiger Anwendung beschädigt werden. Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Haar frei von Haarspray ist, bevor Sie ins Bett gehen.

Haarverlängerungen und Haarschmuck wie enge Haargummis und Haarspangen können sich in Ihrem Haar verfangen und Spliss und Bruch verursachen. Wählen Sie immer sanfte Produkte, die über Nacht getragen werden sollen, z. B. Lockenwickler über Nacht, Seiden-Haargummis und Seidenhaarkappen.

Wenn Ihnen dieser Artikel über das Schlafen mit langen Haaren gefallen hat, folgen Sie meinem Instagram-Account, wo ich meine Geheimnisse und Tipps zur Haarpflege teile!