25 sexy Mann Brötchen Stile, die Sie wissen müssen

Es wird auf Landebahnen, roten Teppichen und auch in professionellen Setups immer bekannter. In einem von GQ veröffentlichten Artikel wurde es sogar als „letzte Grenze der Pflege“ definiert. Während eine große Anzahl von Männern begeisterte Fans des Mannbrötchens sind und es seit Jahren sportlich betreiben, hat es erst kürzlich dank Prominenten wie Jared Leto, Brad Pitt und dem heißesten Kerl von Instagram, Brock O'Hurn, eine so große Popularität erlangt haben die zerzausten oder glatten Knoten auf ihren Köpfen mit außergewöhnlicher Leichtigkeit geschaukelt.

Was ist ein Mann Brötchen

Ein Mann Brötchen ist eine männliche Variante des weiblichen Brötchens. Es ist einfach eine Brötchenfrisur, die auf der Krone des Kopfes oder tief im Nacken getragen wird oder sogar nach eigenen Wünschen und Vorlieben angepasst werden kann. Es entsteht, indem das gesamte Haar oder nur das obere Haar zu einem Pony gezogen wird, das zu einem Brötchen geschlungen wird. Es hat viele Namen wie das Bro Bun oder das Hipster Bun; manchmal sogar als 'Mun' bezeichnet.



Wie man ein Mannbrötchen züchtet

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein Brötchen ist eine ziemlich lange Haarlänge. Sie suchen nach acht bis neun Zoll Haaren für ein volles Brötchen - das entspricht einem Wachstum von sieben bis acht Monaten. Gleichzeitig könnten Sie ein Semi-Brötchen mit nur vier bis fünf Zoll Haaren auf der Oberseite Ihres Kopfes oder im Nacken tragen. Die Pflege des Haares, während es noch wächst, ist ein entscheidender Schritt - eine gepflegte Haarmähne ist ein perfekter Kandidat für ein Brötchen, das nicht nur praktisch, sondern auch ästhetisch ansprechend ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihr Haar konditionieren und die richtigen Produkte für Ihren Haartyp verwenden.

Wie man ein Mannbrötchen macht

Es gibt zwei Arten von Mannbrötchen - ein Vollbrötchen und ein Halbbrötchen, die auf viele Arten weiter gestylt werden können. Die einzige Voraussetzung für ein einfaches Mannbrötchen ist ein Gummiband. Von dort aus können Sie nach Ihren Wünschen Haarcremes und Wachs für verschiedene Textur- und Glanzstufen aufbauen. Aber genau wie beim weiblichen Brötchen ist es unkompliziert, das männliche Brötchen zu tragen - für ein volles Brötchen sammeln Sie zuerst alle Haare und ziehen Sie es oben, an der Krone des Kopfes oder am Nacken und binden Sie es hinein ein einziges großes Brötchen. Dies ist der ideale Brötchenstil für langes Haar.

Das Semi-Bun ist am besten für jemanden geeignet, der mittellanges Haar hat. Sammeln Sie die Hälfte Ihres Haares oben auf der Krone und ziehen Sie es zu einem Brötchen zusammen. Diese Frisur kann mit rasierten Seiten oder a kombiniert werden Haarschnitt verblassen. In diesem Fall legen Sie alle Haare zu einem Knoten zusammen.

Eine detailliertere Anleitung, wie man ein ordentliches Brötchen macht:

  1. Waschen Sie Ihre Haare und föhnen Sie sie trocken (glätten Sie sie bei Bedarf mit einem guten Hitzeschutzmittel).
  2. Glätten Sie Ihr Haar mit einer kleinen Menge Pomade, Wachs oder Lieblingsöl.
  3. Ergreifen Sie alle Haare oben auf Ihrem Kopf oder im Nacken.
  4. Nehmen Sie das Haar elastisch und binden Sie zuerst einen Pferdeschwanz.
  5. Schlaufe den Haargummi 1-2 mal mehr.
  6. Halten Sie das letzte Mal auf halbem Weg an und erstellen Sie ein „Loop“ -Brötchen.
  7. Nehmen Sie das überschüssige Stück Haar und wickeln Sie es um das Brötchen.
  8. Kleben Sie die Enden mit Haarnadeln unter das Gummiband oder den Stift.

Sehen Sie sich ein Video an, um weitere nützliche Tipps zu erhalten: