Die pralle Methode für lockige Mädchen in 5 einfachen Schritten erklärt

Die Plump-Methode ist eine Styling-Technik für Menschen mit natürlich lockigem Haar, um große, federnde und flauschige Locken zu erzeugen. Ich habe festgestellt, dass ich, wenn ich mir an einem Waschtag Zeit nehme, Locken für Tag 2/3/4 mit einer minimalen bis keiner Auffrischung erzielen kann. Mein Haartyp ist 2c / 3a, aber ich bin mir sicher, dass diese Tipps für alle Arten von Locken geeignet sind. Lesen Sie also weiter!

Meine Experimente mit lockigem Haar

Ein Teil der Sorge, dass ich Vollzeit lockig werde, ist, dass ich mich mit meinen Haaren langweile. Ich hacke es immer ab, wachse es heraus und ändere die Farbe. Ich war so erfreut zu erfahren, dass ich verschiedene Methoden und Techniken anwenden und dadurch unterschiedliche Locken haben kann. Rake & Shake, Rake & Scrunch und die Plump-Methode führen zu signifikant unterschiedlichen Ergebnissen. Persönlich mochte ich meine Locken an jedem dieser Waschtage, aber dies ist auch ein Beweis dafür, dass Sie Ihre Locken nicht aufgeben sollten, wenn Sie mit ihrem Aussehen nicht zufrieden sind. Möglicherweise sind Sie nicht auf die richtige Haartechnik für Ihre Locken gestoßen.



Styling Techniques For Curly Hair

Das Tutorial zur prallen Haarmethode

Du wirst brauchen:

  • Co-Wash ODER Shampoo und Conditioner Ihrer Wahl
  • Breitzahnkamm
  • Stylingprodukte Ihrer Wahl - Gel, Mousse, Haarlotion usw.
  • T-Shirt zum Ploppen + Haargummi
  • Diffusor (optional)

Gesamtzeit:

  • 10 Minuten zum Waschen und Auftragen des Produkts / Stylings in der Dusche
  • 20 Minuten zum Eintauchen
  • Zeit zum Trocknen oder Verteilen an der Luft (variiert von Person zu Person, ca. 40 Minuten)

Schritt 1: Co-Wash / Shampoo und Zustand wie gewohnt

Drehen Sie mit dem Co-Wash oder Conditioner in Ihrem Haar (was auch immer Ihr letzter Schritt ist) Ihren Kopf um und kämmen Sie Ihr Haar sanft mit den Fingern, damit alles vorwärts geht. Verwenden Sie einen Kamm mit breiten Zähnen, um das Produkt gleichmäßig zu verteilen. Dies glättet auch Ihr Haar und beugt Kräuselungen vor.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Katie (@type_ofbeautiful) am 4. Mai 2019 um 4:07 Uhr PDT

Schritt 2: Curl-Klumpen bilden, Produkt auftragen, Finger-Curl

Spülen Sie den Conditioner mit immer noch umgedrehtem Haar aus Ihrem Haar. Lassen Sie das Wasser helfen, dass sich Ihre Locken zu großen Klumpen formen. Führen Sie Ihre Haare mit den Fingern, aber lassen Sie das Wasser den größten Teil der Arbeit erledigen! Optimalerweise sollten Sie 6-8 große Klumpen haben. Diese großen Klumpen helfen Ihnen, große, flauschige Locken zu bekommen, sobald sie trocken sind.

Drücken Sie während der Dusche mit nach vorne geschobenen Haaren vorsichtig überschüssiges Wasser aus Ihren Lockenbüscheln. Ihre Locken sollten noch klatschnass sein. Verwenden Sie eine Technik der betenden Hände, um Ihre Produkte aufzutragen. Wenn Sie möchten, ist es jetzt an der Zeit, Leave-In zu beantragen. Sobald Ihr Produkt angewendet wurde, kräuseln Sie jeden Klumpen mit dem Finger, um eine genauere Definition zu erhalten. Als nächstes eine kleine Menge Gel in jeden Lockenklumpen geben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Katie (@type_ofbeautiful) am 5. Mai 2019 um 3:45 Uhr PDT

Schritt 3: Zeit zu plumpsen

Wenn Sie Ihre Locken fallen lassen, können Sie sie besser einstellen und die Lautstärke verbessern. Ich bin dem ersten Curly so dankbar, der diese Methode entwickelt hat! Ich benutze ein weiches T-Shirt; Der Schlüssel hier ist, die Lockenklumpen aufwickeln zu lassen, während Sie sie in den Plop setzen. Ich ließ meine Locken etwa 20 Minuten lang im T-Shirt sitzen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Katie (@type_ofbeautiful) am 6. Mai 2019 um 3:18 Uhr PDT

Schritt 4: Zeit zum Trocknen

Meine bevorzugte Methode ist die Diffusion, Sie können jedoch an der Luft trocknen. Ich empfehle die Verbreitung, ich finde, es gibt mir die beste Lautstärke. Trennen Sie Ihre Lockenklumpen NICHT, wenn sie noch feucht sind! Bewegen Sie stattdessen die Lockenklumpen während des Trocknens vorsichtig von einer Seite zur anderen. Die Lockenklumpen sollten sich von selbst trennen, wenn Sie diffundieren.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Katie (@type_ofbeautiful) am 7. Mai 2019 um 4:19 Uhr PDT

Schritt 5: Fertigstellen der Berührungen

Sobald meine Locken zu 80% bis 90% trocken sind, fange ich an, alle noch zusammengeklumpten Locken auseinander zu ziehen. Optional können Sie dies mit einer kleinen Menge Ihres Lieblingsöls auf Ihren Händen tun. Sobald sich die Klumpen getrennt haben, diffundieren Sie weiter, bis sie trocken sind.

Sobald Ihre Locken 100% trocken sind, schütteln Sie Ihre Locken mit den Fingern sanft an den Wurzeln aus. Dies hilft beim Volumen und hilft auch dabei, Locken von Ihrer Kopfhaut zu heben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Katie (@type_ofbeautiful) am 8. Mai 2019 um 03:23 PDT

Fehlerbehebung

Während meiner Reise mit lockigem Haar habe ich Antworten auf viele schmerzhafte Fragen gefunden. Lassen Sie mich also einige Schwierigkeiten erraten, auf die Sie stoßen könnten, und Ihnen helfen, die perfekte Lösung für jede zu finden!

Locken sind nicht groß / flauschig?

Machen Sie größere Lockenklumpen. Sie sollten ungefähr 6-8 Lockenbüschel haben. Je größer der Klumpen im nassen Zustand ist, desto größer ist die Locke!

Undefinierte Locken im Rücken?

Ich benutze diese Methode, wenn ich eine undefinierte Haarpartie im Rücken habe. Befeuchten Sie einfach den Haarabschnitt, den Sie definieren möchten, erneut, fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Produkt Ihrer Wahl hinzu und locken Sie das Haar dann um Ihren Finger. Sobald das Haar auf Ihrer Kopfhaut gekräuselt ist, schieben Sie eine Haarnadel hinein, um die Locke auf Ihrer Kopfhaut zu befestigen. Lufttrocknen oder verteilen und die Haarnadel entfernen, sobald sie vollständig getrocknet ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Katie (@type_ofbeautiful) am 20. Mai 2019 um 3:08 Uhr PDT

Locken an der Kopfhaut hängen?

Bewegen Sie die Lockenklumpen vorsichtig hin und her, während Sie diffundieren oder an der Luft trocknen! Sobald die Locken 100% trocken sind, drehen Sie Ihren Kopf um und schütteln Sie die Locken an den Wurzeln vorsichtig. Dies wird dazu beitragen, die Haare von Ihrer Kopfhaut zu heben.

Folge mir auf Instagram @type_ofbeautiful für Curl Inspo sowie weitere Tipps und Tricks. Fühlen Sie sich frei, DM mich, wenn Sie jemals irgendwelche Fragen haben; Ich liebe es, meine lockigen Freunde kennenzulernen!